Unbenanntes Dokument
Homepage
•  Kontakt       •  Support       •  Sitemap       •  AGB       

|

Aktuelles 
12. Oktober 2007
Ausgezeichnet!

 

 

Auch in 2007 bewarb sich die MHSG mit ihrer neuesten Produktion "Loreley. Mythos und Verführung" um den begehrten deutschen und europäischen Multimediapreis.

Die Ausschreibung erfolgte bereits zum zwölften Mal durch die Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI). Insgesamt beteiligten sich etwa 170 Einreichungen an dem Wettbewerb um die Comenius Auszeichnungen.

"Loreley. Mythos und Verführung" wurde in diesem Jahr mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 8. Juni im Haus des Deutschen Handwerks in Berlin statt.

Die starke Beteiligung aus ganz Europa (Deutschland, Frankreich, die Niederlande, Österreich, die Schweiz, Tschechien, Slowenien, Griechenland und Ungarn) und die gewachsene Qualität der Produkte beweisen, dass die Bedeutung von E-Learning und B-Education in den verschiedenen Bildungs-formen und beim Prozess des lebenslangen Lernens an Bedeutung stark hinzugewonnen haben. "Tendenziell ist in diesem Jahr eine Zunahme von Multimediaprodukten für die ethische, zeitgeschichtliche und interkulturelle Bildung festzustellen", sagt Dr. Bernd Mikuszeit, Bundesgeschäftsführer der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V.

Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimedia-produkte. Rückblickend lässt sich feststellen, dass sich die Comenius-Auszeichnungen mittlerweile zum etabliertesten Preis für CD-ROMs, DVDs, Internetportale u. a. IKT-basierte Bildungsmedien entwickelt haben. Im Vordergrund stehen auch nach zwölfjähriger Geschichte die Inhalte und das didaktische Konzept.

Die CD "Loreley" finden Sie ab sofort auf den Produktseiten der MHSG.





« Zurück


 
© 2004 Multimedia Hochschulservice Berlin GmbH   |   Impressum